Laurore Polaire.

⚓Vienna.Hamburg.Art.Theatre.Music.⚓

Hello june💕 on We Heart Ithttp://weheartit.com/entry/118877900/via/cool_stuff_
komischeoperberlin:

Happy Towel Day! Einen tollen Handtuchtag!

»Ein Handtuch ist so ungefähr das Nützlichste, was der interstellare Anhalter besitzen kann. Einmal ist es von großem praktischem Wert – man kann sich zum Wärmen darin einwickeln, wenn man über die kalten Monde von Jaglan Beta hüpft; man kann an den leuchtenden Marmorsandstränden von Santraginus V darauf liegen, wenn man die berauschenden Dämpfe des Meeres einatmet; man kann unter den so rot glühenden Sternen in den Wüsten von Kakrafoon darunter schlafen; man kann es als Segel an einem Minifloß verwenden, wenn man den trägen, bedächtig strömenden Moth-Fluss hinuntersegelt, und nass ist es eine ausgezeichnete Nahkampfwaffe; man kann es sich vors Gesicht binden, um sich gegen schädliche Gase zu schützen oder dem Blick des Gefräßigen Plapperkäfers von Traal zu entgehen (ein zum Verrücktwerden dämliches Vieh, es nimmt an, wenn du es nicht siehst, kann es dich auch nicht sehen – bescheuert wie eine Bürste, aber sehr, sehr gefräßig); bei Gefahr kann man sein Handtuch als Notsignal schwenken und sich natürlich damit abtrocknen, wenn es dann noch sauber genug ist.« Douglas Adams

komischeoperberlin:

Happy Towel Day! Einen tollen Handtuchtag!

»Ein Handtuch ist so ungefähr das Nützlichste, was der interstellare Anhalter besitzen kann. Einmal ist es von großem praktischem Wert – man kann sich zum Wärmen darin einwickeln, wenn man über die kalten Monde von Jaglan Beta hüpft; man kann an den leuchtenden Marmorsandstränden von Santraginus V darauf liegen, wenn man die berauschenden Dämpfe des Meeres einatmet; man kann unter den so rot glühenden Sternen in den Wüsten von Kakrafoon darunter schlafen; man kann es als Segel an einem Minifloß verwenden, wenn man den trägen, bedächtig strömenden Moth-Fluss hinuntersegelt, und nass ist es eine ausgezeichnete Nahkampfwaffe; man kann es sich vors Gesicht binden, um sich gegen schädliche Gase zu schützen oder dem Blick des Gefräßigen Plapperkäfers von Traal zu entgehen (ein zum Verrücktwerden dämliches Vieh, es nimmt an, wenn du es nicht siehst, kann es dich auch nicht sehen – bescheuert wie eine Bürste, aber sehr, sehr gefräßig); bei Gefahr kann man sein Handtuch als Notsignal schwenken und sich natürlich damit abtrocknen, wenn es dann noch sauber genug ist.« Douglas Adams

Cutie on We Heart It
http://weheartit.com/entry/117090068/via/Linnesen
Controlling metal vs. flying, having a bottomless bag, understanding animals, jumping into pictures, tidying up by snapping etc…

Dame Julie Andrews and Sir Ian McKellen on The One Show tonight!

Controlling metal vs. flying, having a bottomless bag, understanding animals, jumping into pictures, tidying up by snapping etc…

Dame Julie Andrews and Sir Ian McKellen on The One Show tonight!

Today: “Woyzeck” in Volkstheater Wien.
Photos: © Lalo Jodlbauer
http://www.volkstheater.at/home/spielplan/1483/Woyzeck

unknowngenre:

Banksy in NYC

more

funnymadnesslola:

Rainbow!!! 🌈 en We Heart It - http://weheartit.com/entry/116659442

funnymadnesslola:

Rainbow!!! 🌈 en We Heart It - http://weheartit.com/entry/116659442

(Source: ssssohighhhh)

theatretheatretheatre:

Winter Garden Theatre
New York, New York

Magic

theatretheatretheatre:

Winter Garden Theatre

New York, New York

Magic

daily-superheroes:

http://daily-superheroes.tumblr.com/